Unternehmensführung mit Kennzahlen

Unternehmensführung mit Kennzahlen

Märkte werden immer dynamischer und komplexer – um dieser unternehmerischen Herausforderung gerecht zu werden, bedarf es einer proaktiven und erfolgsorientierten Unternehmensführung. Um dabei fundierte Entscheidungen hinsichtlich der Entwicklung des Unternehmens treffen zu können, sind relevante Informationen in Form von Kennzahlen wichtig. Da diese eine wichtige Entscheidungsgrundlage darstellen, ist bei der Etablierung und Integration eines Kennzahlensystems einiges zu beachten. Der Einbezug verschiedener Kennzahlen ist wichtig und sollte ganzheitlich betrachtet werden. Nur so können Unternehmensentwicklungen frühzeitig erkannt werden, was eine Voraussetzung für den proaktiven Umgang mit den veränderten Bedingungen darstellt.

Im Rahmen dieses Workshops lernen Sie, ein zukunftsorientiertes Kennzahlensystem aufzubauen und erfolgreich in der Unternehmensführung umzusetzen.

Ablauf des Workshops

Vorbereitung - eine Woche davor:

  • Aufnahme gegenseitiger Erwartungshaltungen und dem aktuellen Ist-Stands in Ihrem Unternehmen
  • Vorbereitung der Unterlagen gemäß Ihrer Erwartungen

Workshoptag - orientiert sich an Ihren individuellen Erwartungen, beinhaltet aber immer:

  • Einstieg: Grundlagen zur Entwicklung eines ganzheitlichen Kennzahlensystems
  • Analyse: Anforderungen an ein Kennzahlensystem
  • Herausarbeiten wichtiger Kennzahlen und Aufbau eines integrierten und strategischen Kennzahlensystems
  • Performance Measurement & Management: Messen und Steuern von Erfolgsfaktoren durch Kennzahlen sowie Aufbau eines Frühwarnsystems
  • Best Practices, Dos & Don‘ts
  • Erfolgskriterien bei der Implementierung eines Kennzahlensystems

Nachbereitung - die Woche danach:

  • Ausarbeitung und Bereitstellung der Ergebnisdokumente
  • Leitfaden zum Aufbau des erarbeiteten Kennzahlensystems

Ort: nach Vereinbarung

Dauer: 8 Stunden

Zielgruppe:

  • Fach- und Führungskräfte der Unternehmenssteuerung und -entwicklung
Menü