Geschäftsmodellinnovation

Nicht nur Produkte, sondern auch komplette Geschäftsmodelle ändern sich heutzutage rasant: Nur Produktion und Verkauf genügen heute nicht mehr, Kund:innen erwarten oftmals zusätzliche Leistungen wie alternative Finanzierungsmodelle (z.B. pay-per-use) oder offene Schnittstellen. Auch für Anbieter ergeben sich somit attraktive Möglichkeiten, nicht nur einmalig am Kunden zu verdienen, sondern über die gesamte Produktlebenszeit gemeinsam mit den Kund:innen Werte zu schaffen.

In unserem Seminar lernen Sie, wie Sie die (Weiter-)Entwicklung von Geschäftsmodellen für Ihre Angebote gezielt einsetzen können, um Mehrwerte für Ihre Kund:innen und sich selbst zu schaffen. Neben dem Aufzeigen von konkreten Wertschöpfungspotentialen arbeiten wir an Ihren konkreten Angeboten und entwickeln am Beispiel neue Geschäftsmodelle. Hierbei berücksichtigen wir sowohl strategische als auch operative Aspekte in Ihrem Unternehmen und geschäftlichen Umfeld.

Ablauf des Workshops

Vorbereitung - eine Woche davor:

  • Aufnahme gegenseitiger Erwartungshaltungen
  • Vorbereitung der Unterlagen gemäß momentaner Geschäftsfelder im Unternehmen und angestrebter Entwicklungsziele

Workshoptage - orientiert sich an Ihren individuellen Erwartungen, beinhaltet aber immer:

  • Einstieg: Grundlagen Geschäftsmodelle
  • Potentiale für Geschäftsmodellinnovationen
  • Strategie- und Innovationsprozesse erfolgreich aufbauen und durchführen
  • Tools für eine erfolgreiche Geschäftsmodellentwicklung
  • Strategische und operative Aspekte von innovativen Geschäftsmodellen
  • Best Practices, Dos & Don‘ts
  • Erfolgskriterien bei der Entwicklung und Adaption von Geschäftsmodellen

Nachbereitung - die Woche danach:

  • Ausarbeitung und Bereitstellung der Ergebnisdokumente

Ort: nach Vereinbarung

Dauer: 2 Tage

Zielgruppe:

  • Unternehmer:innen und Geschäftsführer:innen
  • Führungskräfte, welche neue Impulse suchen, um bestehende Geschäftsmodelle zu überprüfen und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln
Menü