Change Management – Begleitung organisationaler Veränderungen

Change Management - Begleitung organisationaler Veränderungen

Sie sind dabei, eine neue Unternehmensstrategie zu entwickeln oder umzusetzen? Ihr Unternehmen zu reorganisieren oder umzustrukturieren, stärker auf Wachstum auszurichten und/oder die Geschäftsprozesse zu digitalisieren? Dann befinden Sie sich in einem klassischen Change, welcher durch vielfältige Herausforderungen geprägt ist.

So fragen Sie sich in diesem Zusammenhang unter Umständen, wie Sie diese Veränderungen effektiv und mit geringem Risiko umsetzen können, da Sie befürchten, dass die Maßnahmen nicht überall akzeptiert werden? Sie überlegen, welche konkreten Entscheidungen getroffen oder Maßnahmen umgesetzt werden müssen, damit der Change-Prozess funktioniert? Oder wie Sie den damit einhergehenden Kulturwandel in Ihrem Unternehmen nachhaltig und verträglich gestalten können? Dann verfügen Sie über ein gutes Gespür dafür, dass Veränderungen im Unternehmen für jeden einzelnen Mitarbeiter sehr vielschichtig und komplex sind.

Change-Prozesse betreffen vor allem Ihre Mitarbeiter:innen

Viele Mitarbeiter:innen trifft die Ankündigung, dass im Unternehmen von nun an einige Dinge anders gehandhabt werden sollen, unerwartet. Insbesondere Prozesse, welche sich über Jahre hinweg etabliert haben und Mitarbeiter:innen, die bereits lange in ihrer aktuellen Tätigkeit sind, werden nun mit Unsicherheiten konfrontiert. Es entstehen Ängste, ob man den neuen Anforderungen gewachsen ist und ob der Change eventuell mit Stellenabbau einhergeht. Diese Ängste führen zu Ablehnung der Neuerungen und Verleugnung der Sinnhaftigkeit dieser Maßnahmen. Werden diese Ängste und Sorgen nicht ernst genommen, kann der gesamte Change-Prozess blockiert werden.

Was ist beim Change-Prozess zu beachten?

Wenn der Wandel erfolgreich gelingen soll, bedarf es nicht nur Weitsicht und Feingespür, sondern ebenso Klarheit und Transparenz gegenüber allen Beteiligten. Diese müssen für den Wandel gewonnen werden, sonst kann dies schnell zum unternehmerischen Stolperstein für den benötigten Wandel werden. So ist die Einbindung und Umsetzung von geplanten Maßnahmen in die übergeordnete Unternehmensstrategie und -kultur zu beachten, um Verständnis für den Wandel bei allen Akteuren zu schaffen. Darüber hinaus sollten Motivation und Anreize bei Mitarbeiter:innen und Führungskräften geschaffen und auf eine umfangreiche und bedürfnisgerechte Kommunikation geachtet werden.

Unserer Erfahrung nach gelingen Change-Prozesse am besten jenen Unternehmen, welche Betroffene zu Beteiligten manchen. Wenn alle Mitarbeiter:innen und Führungskräfte das Gefühl haben, einen wertvollen Beitrag zu einer besseren Zukunft und einen größeren Mehrwert für das Unternehmen leisten zu können, werden Widerstände und Blockaden schneller überwunden.

Wie können wir Sie unterstützen?

Unabhängig davon, ob Sie am Beginn eines Change-Prozesses in Ihrem Unternehmen stehen oder bereits erste Schritte initiiert haben und nun an einen Punkt gekommen sind, an dem Sie Unterstützung benötigen: Gerne stehen wir Ihnen als Spezialist für erfolgreiches Change-Management in Ihrem Unternehmen zur Verfügung. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Veränderungsprozesse zu gestalten, auszurichten und zu implementieren, damit Sie den Wandel erfolgreich und nachhaltig durchlaufen können.

Um die angestrebten Veränderungen passgenau in Ihrem Unternehmen zu etablieren, analysieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihr Veränderungsvorhaben. Dabei stehen unter anderem die folgenden Fragen im Zentrum:

  • Wo stehen Sie gerade mit Ihrem Unternehmen?
  • Was sind Ihre Unternehmensziele?
  • Welche Veränderungen werden angestrebt? Warum?
  • Welche Auswirkungen haben diese Veränderungen auf das Unternehmen?
  • Wie wurden Veränderungsprozesse bisher gestaltet?
  • Welche Unternehmens- und Führungskultur wird gelebt?
  • Wen betreffen diese Veränderungen?
  • Werden die Veränderungen überwiegend befürwortet oder abgelehnt?
  • Gibt es Alternativen?

Nachdem wir uns einen ganzheitlichen Überblick verschaffen konnten, entwickeln wir in stetigem Austausch eine individuelle Strategie und Ableitung konkreter Maßnahmen, damit die Veränderungsprozesse möglichst nachhaltig und sozialverträglich in Ihrem Unternehmen verankert werden können. Gerne begleiten wir Sie auch bei der Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen und der Kommunikation mit den unterschiedlichen Akteuren, um Verständnis und Motivation für das Veränderungsvorhaben zu schaffen. Insofern es dennoch zu Blockaden und Konflikten kommen sollte, stehen wir Ihnen gerne als Mediator zur Seite.

Ob der Change-Prozess von Erfolg geprägt ist, hängt oftmals auch von der gelebten Unternehmens- und Führungskultur ab. Hier stehen Fragen nach der gelebten Kultur im Unternehmen im Fokus. Auf Wunsch begleiten wir Sie gerne dabei, Ihr Unternehmensleitbild, Unternehmensvision und -mission sowie die gelebten Werte zu überprüfen und gegebenenfalls neu auszurichten.

Wir bringen uns gerne genau da ein, wo es „gerade hakt“ – in dem Umfang, wie Sie es benötigen. Dabei stehen wir Ihnen gerne als neutraler Sparringpartner, anpackendem Change-Mitgestalter und achtsamen Vermittler bei eventuellen Konflikten im Change-Prozess zur Seite. 

Unsere genannten Leistungen sind dabei in vielen Fällen förderfähig – natürlich unterstützen wir Sie hier auch gerne schon im Vorfeld!

Unsere Unternehmensberatung mit Sitz in Dresden ist unter anderem auf Unternehmenskultur und damit verbundene Change-Prozesse spezialisiert. Wir sind deutschlandweit tätig, beraten Unternehmen jedoch vordergründig in Sachsen, insbesondere in den Regionen Dresden, Leipzig und Chemnitz, wobei die Beratung ebenso Unternehmen aus den Städten Görlitz, Bautzen, Freiberg, Pirna, Mittweida, Zwickau, Kamenz, Riesa, Großenhain und Meißen betrifft.

Ihr Ansprechpartner

Sophie Ruckau
Dr. Sophie Ruckau

+49 (0) 351 4793 73 36
s.ruckau@blackpoint-consulting.de

BLACKPOINT CONSULTING
George-Bähr-Straße 18 | 01069 Dresden

KONTAKT

Wir beraten Sie gern direkt.
Bitte alle Pflichtfelder (*) ausfüllen!


Ihre Nachricht an uns*




Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen!


Menü