GRW-Förderung (Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur)

GRW-Förderung

Die GRW-Förderung Sachsen verfolgt das Ziel, durch Investitionsanreize in strukturschwachen Regionen die Wirtschaftsstruktur zu verbessern, die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und Dauerarbeitsplätze in Sachsen zu schaffen und nachhaltig zu sichern. GRW steht für „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“.

 

Sie suchen Unterstützung?
Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei den folgenden Punkten:

  • Auswahl des für Sie passenden Förderprogrammes
  • Antragstellung, d.h. das Ausfüllen des Förderantrages und aller erforderlichen Formulare
  • Schreiben der Vorhabensbeschreibung
  • Kommunikation bei diversen Fragestellungen mit der Sächsischen Aufbaubank (SAB)
  • Beratung und praktische Unterstützung bei der Erstellung des Verwendungsnachweises

Unsere genannten Leistungen sind dabei in vielen Fällen förderfähig – natürlich unterstützen wir Sie hier auch gerne schon im Vorfeld!

Wir, die unter anderem auf Fördermittel spezialisierte Unternehmensberatung mit Sitz in Dresden, sind deutschlandweit tätig. Im Bereich Fördermittel beraten wir Unternehmen vordergründig in Sachsen, insbesondere in den Regionen Dresden, Leipzig und Chemnitz, wobei die Beratung ebenso Unternehmen aus den Städten Görlitz, Bautzen, Freiberg, Pirna, Mittweida, Zwickau, Kamenz, Riesa, Großenhain und Meißen betrifft.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Markus Braun

+49 (0) 351 4793 73 33
m.braun@blackpoint-consulting.de

BLACKPOINT CONSULTING
George-Bähr-Straße 18 | 01069 Dresden

KONTAKT

Wir beraten Sie gern direkt

    Bitte alle Pflichtfelder (*) ausfüllen!


    Ihre Nachricht an uns*




    Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen!


    Menü