Liquiditätshilfedarlehen der SAB – 50.000 € zinsfrei

In Sachsen wird voraussichtlich ab 23.03.2020 ein spezielles zinsloses, nachrangiges Liquiditätshilfedarlehen von bis zu 50.000 €, in Ausnahmefällen bis zu 100.000 €, mit einer Laufzeit von bis zu 8 Jahren und drei Jahren Tilgungsfreiheit gestellt. Dieses soll in erster Linie für Unternehmen mit maximal 5 Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden. Die Auszahlung und Beantragung erfolgt über die Sächsische Aufbaubank (SAB).

Vorteil:                    Schnelle Liquidität, zinsfreies Darlehen und Tilgungsfreie Zeit

zu beachten:            Rückzahlung, jedoch als Nachrangdarlehen, nur für Unternehmen mit maximal 5 Mitarbeitern

Ansprechpartner: Die SAB bittet momentan, von Rückfragen abzusehen. Die Antragsstellung wird vorauss. ab 23.03. möglich sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü